23.05.16

GISSLERprecision hat am 1. Ortenauer Schutzengel-Lauf teilgenommen

Teilnahme am Mukoviszidose - Schutzengel-Lauf

Der Schutzengel-Lauf ist ein Spendenlauf, organisiert von der Selbsthilfegruppe Mukoviszidose Ortenau.

Bei Mukoviszidose handelt es sich um eine seltene Krankheit, derzeit sind weltweit rund 70.000 und in Deutschland rund 8.000 Menschen betroffen. Deswegen stehen Krankenhäusern oft nicht ausreichend finanzielle Mittel für adäquate Räumlichkeiten, spezifisch geschultes Personal oder wichtige Projekte zur Verfügung.
Dieses Jahr wird ein Projekt des Universitätsklinikums Freiburg unterstützt. Konkret geht es dabei um den Übergang der Betreuung von der Kinderklinik zur Erwachsenenmedizin. Für Jugendliche mit dieser chronischen Erkrankung ist das ein sehr kritischer Zeitpunkt und stellt eine große Herausforderung dar.
Mit den Spenden soll es dem Universitätsklinikum Freiburg ermöglicht werden, für dieses Projekt eine zusätzliche Teilzeitstelle zu schaffen. Am 21. Mai 2016 haben rund 500 Läufer teilgenommen, 6 davon waren vom Team GISSLERprecision (siehe Foto).